Die heilige Kuh lebt immer noch – trotz oder wegen Media Markt?

In einem Artikel der Acquisa im April wurde getitelt „Die Heilige Kuh schlachten“, als es um dynamisches Pricing in Online Shops ging und die Angst der Händler loszulassen. Also: Preise nicht mehr händisch und willkürlich, sondern automatisch oder zumindest halbautomatisch in der WaWi bilden zu lassen.

Und was ist seitdem passiert? Nicht viel. Außer dass die Mediamarkt-Saturn-Gruppe zweimal einen 180-Grad-Kurswechsel bei dem Thema eigenes Pricing vollzogen hat.

Hieß es im Sommer 2011 noch, E-Commerce bzw. Online gibt Offline/stationär den Preis vor („Wenn Sie online einen günstigeren Preis als bei uns finden und das belegen können, machen wir Ihnen denselben Preis“), wurde im Oktober 2011 eine massive Kampagne von der MSH-Gruppe gestartet „wider dem Preisirrsinn.“ Nun geht es gegen den bösen eTailer, genannt www.billigpreisbomber.de der täglich einen bösen Preiskampf initiiert und in solchen Plakatsprüchen gipfelt wie „UVP – AGB – LMAA“.

Offenkundig ist der neuerliche Kurswechsel von Unsicherheit geprägt, gelinde gesagt. Denn während man auf der einen Seite eTailer-Bashing durch Media Markt betreibt, wird andererseits durch Saturn gezielt ein ganz neuer Online Shop als zusätzlicher Vertriebskanal gepusht. Stationärer Handel gegen den eCommerce, und noch immer hat die MSH-Gruppe für sich das Thema nicht endgültig gelöst.

Und der Rest der Meute zieht sich nun wieder zurück und wartet weiter ab. Die Heilige Kuh wird derweil weiter Fett ansetzen, aber sie wird geschlachtet werden müssen. Man kann es selbst tun oder es tun andere.

 

Eine Antwort zu “Die heilige Kuh lebt immer noch – trotz oder wegen Media Markt?

  1. Wäre die MSH ein Mensch, möchte man meinen, dieser sei schizophren. Während auf der einen Seite der Mediamarkt den Billigpreisbomber verteufelt, bewirbt Saturn seinen neuen Webshop. Natürlich wie gehabt in großen Lettern mit dem latenten Geiz-ist-Geil-Feeling.

    In Ingolstadt wird das vermutlich unter „Positionierung“ gebucht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s