Durchbruch oder fauler Kompromiss? Kartellwächter untersagen Bestpreis-Klauseln

© viperagp – Fotolia.com

© viperagp – Fotolia.com

Nach HRS Ende 2013 muss nun auch das Online-Buchungsportal Booking.com die Bestpreisklauseln aus seinen Verträgen und AGBs entfernen, wie die EU-Kommission mitteilte. Zunächst in Frankreich, Schweden und Italien. Ein Verfahren in Deutschland läuft noch.

Ein Durchbruch oder nur ein fauler Kompromiss? Bestpreisklauseln stellen für den Endverbraucher in der Tat nur oberflächlich betrachtet einen Vorteil dar. In Wahrheit sind sie eine Markteintrittsbarriere für andere Plattformen, gefährden somit den Wettbewerb und verhindern niedrigere Hotelpreise an anderer Stelle.

Booking.com und andere Plattformen haben die Hotelbranche seit Jahren bei der Preissetzung vor sich hergetrieben. Verständlicherweise geht dem deutschen Hotelverband diese Entscheidung daher auch nicht weit genug, denn die Hotels dürfen nach der neuen Regelung zwar auf konkurrierenden Portalen auch günstigere Zimmerpreise anbieten, nicht jedoch auf den eigenen Internetseiten. In seiner Mitteilung geht der deutsche Hotelverband dennoch davon aus, dass nach der Abmahnung von Booking.com durch das Bundeskartellamt von einem generellen Verbot dieser Praktiken in Deutschland auszugehen ist, wie Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA), erklärt.

Was bleibt, ist einmal mehr die Erkenntnis, dass es ein genereller Trugschluss ist zu glauben, dass Online-Angebote, die im Bestpreis-, Niedrigpreis- oder Garantiepreis-Gewand daherkommen, auch tatsächlich das bestmögliche Ergebnis für den Verbraucher hervorbringen.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s