Dynamic Pricing im E-Commerce

Der Preis ist die wichtigste Variable in der Ökonomie. Umso wichtiger ist es, dass Händler die Preisfindung dynamisieren und Hersteller diesen Prozess im Blick behalten.

In dem Webinar „Erfolgreiches Pricing im E-Commerce“ spricht Andreas W. Ditze, Geschäftsführer der tripuls GmbH und CEO beim Pricing-Dienst www.preismonitoring.de, über strategische Ansätze und operative Tipps bei der Umsetzung einer E-Commerce Dynamic Price Strategy.

Das Webinar entstand in Zusammenarbeit mit der Händlerbund Akademie.

Pricing Strategie richtig umsetzen

Pricing Strategie richtig umsetzen

Allein das Vorhandensein einer guten Pricing Strategie garantiert noch keinen Umsatz – auf die richtige Implementierung kommt es an. In dem Kurzbericht „Pricing-Initiativen in sieben Schritten umsetzen“ aus dem Hause Simon, Kucher und Partners geben die Autoren Dr. Daniel Bornemann, Mark-Daniel Rentschler und Alexander Stahmer konkrete Tipps zur erfolgreichen Umsetzung:

  1. Identifizieren Sie konkrete Preisspielräume
  2. Führen Sie schrittweise neue Modelle ein
  3. Überlassen Sie das Pricing nicht dem Vertrieb, verankern Sie es auf Entscheiderebene
  4. Trennen Sie die Verantwortung für Kalkulation und Durchsetzung
  5. Fördern Sie margenbewusstes Verhalten der Mitarbeiter
  6. Erhöhen Sie nur schrittweise die Komplexität der Preismodelle
  7. Verinnerlichen Sie im Unternehmen: es geht nicht um Umsatz, sondern um Gewinn

Quelle: Pricing-Initiativen in sieben Schritten umsetzen, absatzwirtschaft.de

Bild: fotolia.com / Wrangler

Dynamisches Pricing bei Uber

Der US-amerikanische Journalist James Surowiecki hat in einem Kommentar im Technology Review Magazin das dynamische Pricing des Carsharing-Anbieters Uber unter die Lupe genommen. Dabei bewertet er insbesondere die Praxis das Anbieters, dass Fahrten zur Nebenzeit weniger kosten als in der Stoßzeit. Oder anders herum: wenn die meisten Leute fahren wollen, kostet die Fahrt am meisten.

Seine Sicht auf das Uber-Preismodell und was Stromanbieter und Einzelhändler davon lernen können, erfahren Sie auf www.heise.de/tr/artikel/Warum-Uber-richtig-liegt-2301910.html